Rezeptwelt.com (ehem. Food Blogs) ist ähnlich wie Pinterest oder Foodgawker eine Art Bookmarking Portal für Rezepte und Foodblog Beiträge rund um die Themen Essen und Kochen. Registrierte Benutzer haben die Möglichkeit Links mit Bildern, Textbeschreibung und Stichworten zu übermitteln (submitten), diese werden nach Prüfung auf Spam durch die Redaktion manuell freigeschalten und sind öffentlich sichtbar.

Nachstehend finden sie die Nutzungsbedingungen zur Veröffentlichung von Inhalten auf rezeptwelt.wpengine.com, welche mit der Registrierung akzeptiert werden und damit verbindlich sind. Bitte beachten Sie auch den Disclaimer.

Anmeldung

Die Registrierung und Verwendung als Nutzer ist kostenfrei. Bestimmte Funktionalitäten (wie zB. die Übermittlung von Links und Beiträgen) stehen nur registrieren Nutzern zur Verfügung. Registrierte Nutzer können nur natürliche Personen werden, die zumindest beschränkt geschäftsfähig sind.

Der Nutzer sichert zu, dass die von ihm gemachten Angaben, insbesondere die Benutzerinformationen, richtig und vollständig sind und verpflichtet sich die Kontaktdaten im Nutzerprofil stets aktuell zu halten.

Der Nutzer verpflichtet sich, die übermittelten Zugangsdaten sorgfältig und vor dem Zugriff Dritter geschützt aufzubewahren. Er ist nicht berechtigt, seinen Zugang Dritten zur Verfügung zu stellen oder diesen durch Dritte nutzen zu lassen. Im Falle eines Missbrauches der Nutzer-Zugangsdaten trägt der Nutzer hierfür die volle Verantwortung. Ein Missbrauch kann zur Sperrung des Accounts und Löschung der Inhalte bzw. des Benutzeraccounts führen.

Der Betreiber ist jederzeit berechtigt, die Registrierung von Nutzern abzulehnen und/oder ohne Mitteilung zu löschen. Dies gilt insbesondere für Registrierungen mit bekannten Spam-Domains, unvollständigen oder falsche Anmeldeinformationen, Accounts die unter Spamverdacht stehen, sowie bei Veröffentlichung themenfremder Inhalte oder posten von Werbebotschaften.

Der Betreiber behält sich das Recht vor in Ausnahmefällen Login und Passwort eines Nutzers zu ändern, in einem solchen Fall wird der Betreiber den Nutzer unverzüglich informieren.

Pflichten und Verantwortung des Nutzers

Mit der Registrierung bez. der Veröffentlichung der vom Nutzer verfassten Inhalte räumt er dem Betreiber ein nur durch Löschung des Benutzeraccounts widerrufliches Nutzungsrecht ein, welches der Verwertung in Zusammenhang mit dem Food Blogs Portal, insbesondere zur Vorhaltung auf seinen Webseiten und den angeschlossenen Social Media Kanälen (Facebook,Twitter, etc.) berechtigt. Die Nutzungsrechte gelten zeitlich, räumlich und im Hinblick auf das Medium uneingeschränkt, erlöschen jedoch mit Löschung des Nutzerzugangs durch den Benutzer (Ausnahme sind nicht automatisiert entfernbare bestehende Verlinkungen und Crosspostings auf anderen Sozialen Medien, Caching, etc.).

Der Nutzer ist für sein Verhalten auf dem Portal und alle von ihm eingestellten Inhalte (Texte, Bilder, Videos, Kommentare etc.) uneingeschränkt verantwortlich. Vor dem Einstellen von Inhalten hat sich der Nutzer zu vergewissern, dass sein Verhalten oder die von ihm übermittelten Inhalte nicht gegen gesetzliche Vorschriften, die guten Sitten oder Rechte Dritter verstoßen (zB. Marken-, Namens-, Urheber- und Datenschutzrecht, jugendschutzrechtliche Bestimmungen, etc.) und verpflichtet sich landesspezifische Bestimmungen deines Landes einzuhalten. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer vor dem Einstellen von Texten oder Bildern die erforderlichen Einwilligungen der Beteiligten, beispielsweise der Fotografen oder abgebildeten oder genannten Personen einzuholen.

Der Nutzer hat den Betreiber für die vom Nutzer übermittelten Inhalte von Ansprüchen Dritter freizuhalten und ihm etwaige Schäden und Kosten, einschließlich der Kosten für die Rechtsverteidigung gegen Ansprüche Dritter, zu ersetzen.

Pflichten und Verantwortung des Betreibers

Der Betreiber verpflichtet sich, die Inhalte in der Originalfassung des Nutzers zu veröffentlichen, eine inhaltliche oder rechtliche Prüfung sowie eine redaktionelle Bearbeitung oder Veränderung des zu veröffentlichenden Inhalts findet nicht statt.

Die Vorhaltezeit der übermittelten Inhalte am Portal ist unbestimmt, ein garantierter Anspruch auf Abrufbarkeit und Verfügbarkeit besteht beim kostenfreien Service jedoch nicht. Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit seine Inhalte selbstständig zu administrieren (Änderung der Inhalte etc.).

Der Betreiber behält sich vor, Registrierungen oder Inhalte ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Es besteht kein Anspruch auf eine kostenlose Anmeldung, auch nicht nach einer bereits erfolgten Anmeldung. Ungeachtet der Tatsache, dass der Betreiber das Material nicht überprüft oder bearbeitet, behält er sich vor, Inhalte unter besonderen Umständen ohne Angabe von Gründen nicht zu veröffentlichen oder bereits veröffentlichte Inhalte wieder zu entfernen.

Der Betreiber wird sich bemühen, die Plattform möglichst unterbrechungsfrei verfügbar zu halten, eine bestimmte Verfügbarkeit wird nicht zugesagt. Eine Haftung für Störungen oder Ausfälle ist ausgeschlossen.
Der Betreiber ist berechtigt, Funktionalitäten, Aussehen oder andere Features der Plattform nach eigenem Belieben zu ändern und um bzw. innerhalb der übermittelten Inhalte Werbung zu schalten. Zur Aufbewahrung oder Speicherung von Inhalten ist der Betreiber gegenüber Nutzern nicht verpflichtet.

Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen.

Stand: 6. Mai 2016